Shopping and Panoramic

Dienstag: 21.09.2010

So, hier die Bilder von meiner ersten Tour mit Oasis.

Weil am 21.09.2010 Nationalfeiertag auf Malta ist wurde der Markt von Vittoriosa nicht angefahren, da dieser nicht stattfand, so der Busfahrer.

Also besuchten wir den Markt von Valletta, nahe dem Busterminal.

 

Ich kannte diesen aber schon und weil er auch nicht so meinen Geschmack trifft, habe ich den Busfahrer gebeten mich an den Barrakkka Gardens abzuliefern, was er auch tat.

Nach fast 1 Stunde hat er zuerst die anderen am Markt und dann mich wieder aufgegabelt.



 

 

Hier ein paar Bilder von Barrakka Garden und dem Grand Harbour.

 

 

 

 

Jetzt ging es weiter nach Marsaxlokk, dort auch Markt angesagt.

 

 

Weiter ging es nach Mellieha

Von Mellieha ging es dann weiter zur Anchor Bay.

 

Anchor Bay ist eine Bucht im Norden der Insel Malta. In der Bucht liegt das alte Filmdorf Sweethaven. Hier wurde einst der Popeye-Film gedreht.

Hier steht jetzt die Kulissenstadt, die für den Popeye-Kinofilm aufgebaut wurde. Es ist ein romantisches Piratendorf aus Holzhäusern und Plankenwegen, welches der Regisseur Robert Altman 1979 als Filmkulisse speziell für diesen Film errichten ließ. Es ist zum Freizeitpark umgebaut.

 

Anchor Bay dient Tauchern als Einstieg in ein Unterwasserparadies.

 

Bis Ende der 70er Jahre war Anchor Bay ein ruhiges und beschauliches Fleckchen, das höchstens einem kleinen Kreis von Tauchern und Einheimischen bekannt war.

 

 

Das war es für Heute.

 

Die Popeye Filmkulissen sind was für echte Liebhaber, für mich persönlich waren die 11.25 Euro zum Fenster heraus geworfen.

Da schaue ich mir lieber den Zeichentrickfilm an, der gefällt mir besser.

Deswegen hab ich nur schnell die Bilder gemacht und hab den Rest der Zeit in der Sonne verbracht.