Die geistlichen Ritterorden

v.l.n.r.: Malteser Logo, Wappen der Tempelritter, Johanniter Logo
v.l.n.r.: Malteser Logo, Wappen der Tempelritter, Johanniter Logo

Die geistlichen Ritterorden sind während der Kreuzzüge entstandene Ordensgemeinschaften, die ursprünglich zum Schutz, Geleit, Pflege der Pilger ins Heilige Land und Verteidigung der heiligen Stätten gegen den Islam gegründet wurden.

 

Voraussetzungen für die Ordensmitglieder waren ursprünglich Armut, Keuschheit, Gehorsam und Waffendienst.

 

Hier findet Ihr die bekanntesten Ordensgemeinschaften, ( Malteser, Johanniter, Templerorden ) die natürlich auch alle was mit der Insel Malta zutun haben.

 

Die Malteser und Johanniter findet man noch Heute, fast jeden Tag, in unserem Umfeld.

 

 

 

Ich wünsche Euch viel Spaß beim lesen.