Diplomatische Beziehungen

 

Multilaterale Organisationen

Der Malteserorden unterhält ständige Vertretungen bei den Vereinten Nationen und seinen Organisationen:

 

Vereinte Nationen - New York

Vereinte Nationen - Genf

Vereinte Nationen - Wien

Organisation der Vereinten Nationen für Erziehung, Wissenschaft und Kultur - UNESCO - Paris

Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen - FAO - Rom

Programm für Welternährung der Vereinten Nationen - PAM - Rom

Internationaler Fonds für landwirtschaftliche Entwicklung - IFAD - Rom

Weltgesundheitsorganisation - WHO - Genf

Hohes Flüchtlingskommissariat der Vereinten Nationen - UNHCR - Genf

Hohes Kommissariat der Vereinten Nationen für Menschenrechte - OHCHR -Genf

Organisation der Vereinten Nationen für industrielle Entwicklung - Wien

Internationale Atomenergie Organisation – IAEO – Wien

Umweltprogramm der Vereinten Nationen - UNEP – Nairobi

Der Malteserorden ist durch Delegationen und Repräsentanten

bei internationalen Organisationen vertreten:

 

Europarat – Straßburg

Internationales Komitee für Migrationen -  IOM - Genf

Organisation der Amerikanischen Staaten - OAS -  Washington D.C.

Inter-Amerikanische Entwicklungsbank – IDB - Washington D.C.

IKRK - Internationales Komitee vom Roten Kreuz - Genf

Internationale Föderation der Gesellschaften des Roten Kreuzes und des Roten Halbmondes – Genf

Internationales Institut für Menschenrechte - San Remo, Genf

Internationales Institut für die Vereinheitlichung des Privatrechts - UNIDROIT – Rom

Unión Latina – Santo Domingo – Paris

Internationales Komitee für Militär-Medizin - Brüssel

 

 

 

 

 

 

Quelle: www.orderofmalta.org