Bekannte und unbekannte Inseln

Und es gibt DOCH 9 Inseln!!!
Und es gibt DOCH 9 Inseln!!!
Links Gozo, Mitte Comino, Rechts Malta
Links Gozo, Mitte Comino, Rechts Malta

Jeder der auf Malta Urlaub macht, sollte es sich nicht entgehen lassen, Gozo zu besuchen. Gozo ist die Insel des Honigs und der Liebe. Schon bei der Ankunft im Hafen von Mgarr spürt man diesen Flair der kleinen Tochterinsel vor Malta deutlich. Diese mystische Insel bezaubert durch ihre historischen Gebäuden und Ruhe, aber auch durch ihre Aktivität. Schon bei den Menschen beginnt der Unterschied.

 

Die Insel Comino soll früher ein Piraten- und Schmugglerversteck gewesen sein. Sie war eine nützliche Basis für Piraten, die im zentralen Mittelmeer ihr Unwesen trieben und obwohl sie heute schlicht und karg ist, wurde sie von Wildschweinen und Hasen bewohnt, als die Ritter 1530 den Fuß auf sie setzten.

 

Die Großmeister waren sehr bemüht, ihren Spielplatz auf Comino zu schützen:

Wer immer das Verbot der Jagd brach, musste damit rechnen, für drei Jahre als Sklave auf den Galeeren dienen zu müssen….Ja ja, harte Sitten zu dieser Zeit.

 

 

Aber außer diesen beiden, eher bekannten Inseln, hat das Maltesische Archipel noch ein paar andere Inseln zu bieten….

 

 

…..und diese findet Ihr hier auf der Seite.

 

 

Viel Spass.