Air Malta: ECO Flying

 

Engagierter Einsatz für die Umwelt

Reduzieren – Recyceln – Wiederverwenden

Partenschaft für eine Schildkröte? Klick das Bild an.
Partenschaft für eine Schildkröte? Klick das Bild an.
Partenschaft für einen Baum? Klick das Bild an.
Partenschaft für einen Baum? Klick das Bild an.
Auch www.come2-malta.com hat gespendet
Auch www.come2-malta.com hat gespendet

Air Malta hat sich das ehrgeizige Ziel gesetzt, seinen Betrieb umweltfreundlich zu gestalten.

 

Die Betriebsabläufe werden im Interesse eines grüneren Ansatzes ständig auf mögliche Verbesserungen geprüft und weitreichende Investitionen in Technologie und Ausrüstung getätigt:

 

Air Maltas Einsatz für die Umwelt

 

„Der Klimawandel ist zu einer der größten Herausforderungen für Fluggesellschaften geworden. Wir bei Air Malta nehmen dieses Thema sehr ernst und arbeiten eng mit unseren Partnern Airbus, der Vereinigung europäischer Fluglinien (AEA, Association of European Airlines) und der Vereinigung internationaler Flugtransportunternehmen (International Air Transport Association) zusammen, um Emissionen und Abfall zu reduzieren und in allen Belangen einen verantwortlicheren Umgang mit der Umwelt zu fördern.

 

Der Einsatz von Air Malta für die Umwelt ist fester Bestandteil unseres Programms für unternehmerische Sozialverantwortung geworden. Wir sind fest entschlossen, unsere gesellschaftlichen Verpflichtungen weiterhin wahrzunehmen, indem wir Organisationen und Initiativen fördern, die unsere Gesellschaft aufwerten.“

                                                         Joe Cappello, CEO von Air Malta

 

 

Air Malta hat bereits mehrfach verschiedene Baumpflanzaktionen unter aktiver Beteiligung der Mitarbeiter unterstützt. Im vergangenen Jahr hat Air Malta als Teil der Kampagne Tree For You (34U) Bäume in Ta’Qali, Salini und den Sport-Komplexen von Luqa und St. Andrews gepflanzt. 350 Olivenbäume wurden an Koperattiva Rurali Manikata gespendet, ferner werden verschiedene Initiativen von Nature Trust (Malta) unterstützt.

 

Machen Sie mit und setzen Sie sich zusammen mit Air Malta für eine saubere Umwelt ein!

eco - staff
eco - staff

Air Maltas Programm für unternehmerische Sozialverantwortung

 

Air Malta gehört zu den ersten maltesischen Unternehmen, die das Konzept der unternehmerischen Sozialverantwortung nach Malta brachten. In den Jahren seit seiner Einführung ist das Konzept verschiedensten Organisationen und Einzelpersonen aus unterschiedlichen Bereichen zugute gekommen. Dazu gehören beispielsweise humanitäre, medizinische und soziale Initiativen, der Umwelt- und Denkmalschutz, Hilfsaktionen sowie Initiativen aus dem Kultur- und Sportbereich.

 

Air Malta ist sehr stolz darauf, bei der Umsetzung von unternehmerischer Sozialverantwortung an der Spitze zu stehen und die entsprechenden Initiativen jährlich durch direkte und indirekte Unterstützung im Wert von über 300.000 € zu fördern.

 

Neben der Förderung verschiedenster Maßnahmen zur Aufwertung der kulturellen Aktivitäten in Malta unterstützt Air Malta außerdem Patienten, die an Bord medizinischer Behandlung bedürfen; hierzu zählen auch Patienten, die auf einer Tragbahre transportiert werden müssen.

Zudem wurde nach Genehmigung durch die Europäische Agentur für Flugsicherheit ( EASA ) in eine spezielle Vorrichtung zum Einsatz von Brutkästen für Säuglinge investiert, um in den Airbus-Modellen der Airline den Transport von Neugeborenen zu ermöglichen, die dringend medizinische Behandlung an Bord benötigen.

 

Air Malta organisiert auf den Flügen routinemäßig Spendenaktionen zu wohltätigen Zwecken. Zu den kürzlich unterstützten Initiativen gehören Hospice, die Breast Care Support Group und der Malta Community Chest Fund.

Die Mitarbeiter von Air Malta tragen ebenfalls in hohem Maße zu den Aktivitäten des Unternehmens im Beriech der unternehmerischen Sozialverantwortung bei.

Zu den jüngsten Aktivitäten zählen Blutspenden, Spendenaktionen für Puttinu Cares, eine aus interaktiven elektronischen Spielen bestehende Spende für die Kinderabteilung eines Krankenhauses, Fahrradrennen für wohltätige Zwecke und der Flug nach Lourdes als Hilfsaktion für das Malta Hospice Movement und Puttinu children.

 

Mitarbeiter von Air Malta haben auch vor 14 Jahren die Hilfsorganisation Fund For Smile gegründet, die verschiedene Veranstaltungen für Kinder mit besonderen Bedürfnissen auf die Beine stellt.

In den vergangenen fünf Jahren konnte diese Organisation Spenden in Höhe von über 55.000 € sammeln und verteilen. Jedes Jahr spenden die Mitarbeiter von Air Malta außerdem einen Teil Ihres Gehalts an Dar Tal-Providenza. Diese Spende wird durch zusätzliche Gelder von Air Malta aufgestockt.

 

Weitere Organisationen, denen Initiativen unternehmerischer Sozialverantwortung von Air Malta zugutekamen, sind die Caritas, il-Fondazzjoni Patrimonju Malti, Inspire und das Olympische Komitee Maltas.

 

 

Quelle: www.airmalta.com