Flohmarkt und die Malta Expierence

 

Sonntag, 09/10/2011

Um 6 Uhr extra aufgestanden um mir die Formel 1 anzusehen, aber das war zu früh, die Übertragung fing erst um 8 Uhr an, also erst einmal geduscht, Frühstück hab ich abgesagt, so kann die Jacky auch mal länger schlafen….wegen mir alleine brauch sie nicht kommen.

Ich hab mir noch eine Fahrt mit Oasis erlaubt, so gegen 9:30 Uhr mit dem Minibus nach Valletta, aber nicht ohne vorher noch ein paar Leute einzusammeln.

Die eigentliche Tour war; Flohmarkt und die Malta Expierence.

Ich frage den Fahrer schon beim abholen am Hotel, ob er mich im Upper Garden rauslassen kann und dann noch dem Flohmarkt besuch der anderen, dort wieder einsammeln kann?

Kein Problem meinte er.

 

Nach dem alle an Bord und eingesammelt waren, ging es Richtung Sliema, dort wurde noch Paar eingesammelt, jetzt waren wir 12 Personen.

Von Sliema ging durch den neuen Komplex “The Point“ am Hafen von Sliema nach Valletta.

In Valletta fuhren wir die Strasse unterhalb der Festungsanlagen entlang, bis zur Malta Experience, von dort weiter zum Hafen von Valletta in dem zwei große Schiffe vor Anker lagen.

 

Einmal ein französisches Kriegschiff mit dem Namen “Tonnerre“, ein Schiff der Mistral-Klasse, sowie das Kreuzfahrtschiff “Mein Schiff“ das zur TUI gehört.

Nachdem die Flohmarktbesucher abgesetzt wurden……der Flohmarkt ist jetzt nicht mehr neben dem alten Busterminal, sondern in Floriana…..ging es für mich zum Upper Garden, dort hatte ich fast 2 Stunden Zeit für Bilder zu machen…..seht selbst.

Danach wurden ich wieder eingeladen und wir holten die Besucher der Malta Experience Show ab.

Jetzt war eigentlich die Tour fertig, aber der Fahrer hatte seinen guten Tag und er fuhr mit uns in Richtung Rabat und Mdina, dort einmal um die Stadt rum und dann ging es zurück in die Hotels……hätte jetzt geschrieben „in die angeschlossenen Funkhäuser!“….fragt mich bitte nicht, wie ich daruf komme.

Zurück im Hotel hab ich dann erst einmal die Bilder gesichtet und bearbeitet, dann zu Frank.

Um 21 Uhr bin ich zurück in Hotel, meine Akkus fertig gemacht für den Montag, denn da geht es nach Naxxar ( gespr. Naschar) um mir den Palazzo Parisio anzusehen.

 

Gute Nacht und bis morgen…..

 

 

 

 

 

Ende Tag 20